Das Gebot der Flügel

Aus dem Frühmorgenland ......Das Gebot der Flügel... Samstag 27.April

Guten Morgen ihr alle da draußen,

 

dies ist mein erster Blog und ich kann es kaum fassen, dass ich in der modernen Welt angekommen bin,. Es fällt mir noch sehr schwer, meine morgenlichen Gedanken nicht in mein Tagebuch zu schreiben, sondern in die Welt zu senden. Doch wie sagte Theodor Roosevelt so schön: Die Ehre gebührt dem Gladiator in der Arena, der schwitzend und blutend da steht. Ob er eine Niederlage erlebt oder einen Sieg, das ist nicht wichtig, wichtig ist nur, dass er mutig genug war, sich dem Kampf zu stellen....

 

Und ich sage euch, in den letzten drei Jahren habe ich quasi in der Arena gelebt..., geschwitzt, geblutet und vor allem gekämpft... um meine Kinder, mein Leben, diesen Naturerlebnishof, um unser Überleben.... Und was soll ich euch sagen.... ich habe geblutet, doch letztendlich habe ich auf den netten Herrn Roosevelt und vor allem auf das Gebot der Flügel gehört....Doch das ist eine andere d Geschichte, davon später heute... jetzt schnappe ich mir meinen wunderschönen Hund und erobere diesen wunderschönen sonnigen Morgen.... als wären meine Gebete erhört worden hat es gestern Nacht geregnet und alle meine Saaten werden keimen... jipppieeehhh... Dabei fällt mir ein, dass ich ja wirklich noch sehr viel nachzuholen habe, was meine Berichte über meinen magischen wilden den Garten angeht...... bis gleich.... habt einen wunderbaren Tag....Liebe Feengrüße von Claudia Maria

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Calida (Samstag, 27 April 2019 08:31)

    yeah, endlich mal ein ehrlicher Block

  • #2

    Calida (Samstag, 27 April 2019 08:32)

    da sieht man, dass ich noch sehr altmodisch bin... Blog meinte ich natürlich hihi....